Wer ist der größte Gewinner des Brexits? Deutschland als attraktiver Investitionsstandort für britische Unternehmen in Europa, der gut ausgebildete Fachkräfte, eine hervorragende Infrastruktur und eine boomende Wirtschaft zu bieten hat?

e-health

Beim morgendlichen Frühsport auf dem Tempelhofer Feld beobachte ich neben dem Typus „Super-Fit“ schon seit einiger Zeit den Typus „Super-Geek“. Letzterer scheint zuweilen mehr Kalorien dadurch...

Planen Sie in den nächsten Jahren einen Umzug in eine Metropole wie Berlin, London oder Peking? Dann sollten Sie sich nicht der Illusion hingeben, dass die Chancen auf die Traumwohnung oder gar das...

Als Co-Creation vor einiger Zeit die Entwicklungsabteilungen der Unternehmen im Sturm eroberte, war die Stoßrichtung dieser Methode klar: Durch die Einbeziehung von externen Partnern wie Kunden,...

Falls Sie Bergurlaube und Aussichtsplattformen dank Höhenangst meiden, sollten Sie auf YouTube nicht die Keywords „Rooftopping“ oder „Stegophily“ eingeben. Hier kann man Free Climbing-Freaks beim...

  • Split the Wall 6
  • The Art of Revolt 3
  • Handshakes 3

Split the Wall

Falls Sie Bergurlaube und Aussichtsplattformen dank Höhenangst meiden, sollten Sie auf YouTube nicht die Keywords „Rooftopping“ oder „Stegophily“ eingeben. Hier kann man Free Climbing-Freaks beim Hochkraxeln an den Fassaden der höchsten Gebäude der Welt „begleiten“ – selbstverständlich mit GoPro-Cam, aber ohne Sicherungsseil.

Weiterlesen

Planen Sie in den nächsten Jahren einen Umzug in eine Metropole wie Berlin, London oder Peking? Dann sollten Sie sich nicht der Illusion hingeben, dass die Chancen auf die Traumwohnung oder gar das Traumhaus von etwas anderem abhängen als Ihrem Budget und Glück.

Weiterlesen

Wer ist der größte Gewinner des Brexits? Deutschland als attraktiver Investitionsstandort für britische Unternehmen in Europa, der gut ausgebildete Fachkräfte, eine hervorragende Infrastruktur und eine boomende Wirtschaft zu bieten hat?

Weiterlesen
 

The Art of Revolt

Als Co-Creation vor einiger Zeit die Entwicklungsabteilungen der Unternehmen im Sturm eroberte, war die Stoßrichtung dieser Methode klar: Durch die Einbeziehung von externen Partnern wie Kunden, Zulieferern oder sogar Wettbewerbern sollten Produkte nicht nur schneller entwickelt, sondern besser an die Bedürfnisse der Zielgruppe angepasst werden können.

Weiterlesen
e-health

Beim morgendlichen Frühsport auf dem Tempelhofer Feld beobachte ich neben dem Typus „Super-Fit“ schon seit einiger Zeit den Typus „Super-Geek“. Letzterer scheint zuweilen mehr Kalorien dadurch verbrennen zu wollen, seinen Herzrhythmus, die zurückgelegte Strecke oder Schrittzahl durch ständige Blicke auf seine Smartwatch zu checken, als durch tatsächlich gelaufene Kilometer.

Weiterlesen

Wir sprechen ziemlich oft von Revolutionen. Für uns in Westeuropa und Nordamerika sind Revolutionen erstaunlicherweise ein durchweg positiv konnotierter Begriff

Weiterlesen
 

Handshakes

Machen wir einen Test. Stellen Sie sich einen Immobilienunternehmer vor. Wie agiert er, wie spricht er, welche Themen bewegen ihn? Wenn Sie sich dann das Gegenteil dieses Modells vorstellen, dann kommen Sie Gregor Gleichfeld schon ziemlich nahe.

Weiterlesen

Eigentlich gilt das Suchen nach Worten als Makel, gerade im Kreise der Entscheider, Manager, Führungspersönlichkeiten und Leader. Das hat sehr viel damit zu tun, dass wir uns auch nach Jahrzehnten fortwährender Brüche und nach Millionen Buchseiten…

Weiterlesen

Als Alexander Wolf, der Initiator von ‚Außer­gewöhnlich Berlin‘, den Projektentwickler Pandion mit Kimo von Rekowski und Jörni Reiners zusammenbrachte, war ‚The Haus‘ noch ziemlich weit davon entfernt ein fertiges Projekt zu sein – es war eine Idee.

Weiterlesen